Goldenes Casinozeitalter ist vorbei

Bei den Spielbanken in der Schweiz sacken die Erträge bis zu einem Fünftel ein. Schuld daran ist nicht nur die Krise, sondern viel mehr das Rauchverbot und die zunehmende Konkurrenz. Einzige Ausnahme: Das Grand Casino Baden.

Die jährlichen Zuwachsraten von bis zu 15 Prozent in den vergangenen Jahren sind vorbei. “Es hat eine Sättigung stattgefunden”, sagt Martin Vogel vom Verband Swiss Casinos, in dem die drei Casinos St. Gallen, Schaffhausen und Pfäffikon vereint sind.

Weitere Infos dazu bei cash.ch (Beitrag nicht mehr online)
cash.ch/news/topnews/die_goldenen_zeiten_sind_fuer_die_casinos_vorbei-830314-771

veröffentlicht am 22.September 2009 von Nachtfalke

Categories: Casino News
Kommentare deaktiviert

Comments are closed.